ENTERTAINMENT
26/02/2016 06:28 CET | Aktualisiert 26/02/2017 06:12 CET

"Adam sucht Eva": RTL setzt auf nackte Promis

Gabby Rinne (l.) und Micaela Schäfer sollen bereits von RTL als "Evas" angefragt sein
ddp images
Gabby Rinne (l.) und Micaela Schäfer sollen bereits von RTL als "Evas" angefragt sein

Nach zwei Staffeln der Kuppelshow "Adam sucht Eva" sind nackte Normalsterbliche offenbar nicht mehr interessant genug. RTL will nun auch unbekleidete Promis auf die Suche nach dem Liebesglück schicken, berichtet die "Bild"-Zeitung. Ansonsten soll sich am Konzept der Show um hüllenlose Dates in der Südsee nichts ändern.

Einige Promis wurden bereits angefragt

"Bild" zufolge hat der Sender bereits einige einschlägig als zeigefreudig bekannte Sternchen angefragt: Sängerin Gabby Rinne (27), Ex-Tennisspieler Daniel Köllerer (33), die Models Janina Youssefian (33) und Sarah Joelle Jahnel (26) und - wie könnte es anders sein - die hauptberufliche Nackte Micaela Schäfer (32). Die ist allerdings frisch vergeben, eine Teilnahme an der Datingshow scheint damit eher unwahrscheinlich.

Die Highlights aus "Adam sucht Eva" können Sie sich auf Clipfish ansehen

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.