ENTERTAINMENT
24/02/2016 06:15 CET | Aktualisiert 24/02/2016 17:27 CET

Einige Idioten nennen DIESE Frau fett

Einige Idioten nennen DIESE Frau fett
instagram
Einige Idioten nennen DIESE Frau fett

Über die diesjährige Bikini-Ausgabe der "Sports Illustrated" wurde viel diskutiert. Zahlreiche Reaktionen waren positiv. Schließlich ist auch das Plus-Size-Model Ashley Graham darin in schicker Bademode zu sehen.

Die anderen Badenixen in der Ausgabe waren Models mit Standardmaßen, soll heißen: sehr schlank. Da verwundert es umso mehr, warum sich einige Leser und User auf ein anderes Model eingeschossen hatten. Die 22-jährige Barbara Palvin beklagte auf ihrem Twitter-Profil, dass sie in Kommentaren als "fett" bezeichnet wurde.


Auf instagram postete sie einige Fotos des Bikini-Shootings mit der "Sports Illustrated" (SI). Eigentlich wollte sie damit die Leute überzeugen, für sie beim "Rookie of the Year"-Award zu stimmen. Dabei handelt es sich um einen Preis, bei dem die Leser der SI ihr Lieblingsmodel wählen.

just a reminder 🙄 vote for me to be rookie of the year ! link in my bio !! @si_swimsuit ❤️❤️❤️ thank you 😘

Ein von Barbara Palvin (@realbarbarapalvin) gepostetes Foto am


vote for me maybe to be the Rookie of the year 💕 http://www.si.com/swimsuit/rookie-of-the-year @si_swimsuit #siswim

Ein von Barbara Palvin (@realbarbarapalvin) gepostetes Foto am


Doch mit der Reaktion mancher User hätte sie wohl nicht gerechnet.

"Ihr Körper ist nicht der Hammer, aber ihr Gesicht ist es, also habe ich Hoffnung", schreibt eine Userin.

body

"Du bist fett. Sorry, Barbara", entschuldigt sich ein User wohl nicht ganz so aufrichtig.

instagram

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Barbara Palvin wegen ihres Gewichts rechtfertigen muss. Im November vergangenen Jahres fragten sich ihre Fans weltweit, warum Palvin nicht bei der Victoria Sercret-Show am Laufsteg zu sehen war. In den sozialen Netzwerken machte das Gerücht die Runde, sie sei wegen ihres Gewichts gefeuert worden.

Es ist immer wieder erschreckend, welche Maße bei Models als "Standardgröße" angesehen wird, wenn man diese Frau für "zu fett" hält.