NACHRICHTEN
24/02/2016 04:51 CET | Aktualisiert 24/02/2017 06:12 CET

Adam Levine zeigt sein neues Tattoo

Adam Levine hat am Dienstag stolz sein neues Tattoo vorgestellt

Topmodel Behati Prinsloo (26) muss ihr Bett künftig mit einer anderen Frau teilen. Die gute Nachricht: Sie besteht nur aus Tätowiertinte und befindet sich auf dem Rücken von Gatte Adam Levine (37, "Lost Stars"). Die schlechte Nachricht: Die junge Dame besitzt einen Fischschwanz, schleppt ständig einen Totenkopf mit sich herum und schaut auch sonst nicht besonders freundlich drein. Levine jedenfalls hat am Dienstag sein neues Riesen-Tattoo auf Instagram vorgestellt - und jede Menge Likes erhalten, 211.000 binnen eines knappen Tages.

Laut Levine hat das Kunstwerk sechs Monate in der Herstellung benötigt. Der Frontmann der Band Maroon 5 ("Moves Like Jagger") selbst ist hochzufrieden: Schlicht "überwältigt" fühlt er sich. Außenstehende könnten das Ergebnis allerdings auch kritischer betrachten - etwa in Bezug auf den Gesichtsausdruck der Meerjungfrau und ihres Totenschädels. Der ließe sich durchaus als "erstaunt", "ratlos" oder mit etwas bösem Willen gar als "doof" beschreiben.

Wie ein bezuckerter Pudel: Wie Adam Levine vor ein paar Monaten eine Puderzucker-Attacke überstanden hat, erfahren Sie bei Clipfish

Immerhin zeigt sich Levine auch als stolzer Riesentattoo-Besitzer nicht als Macho. Erst vor gut einer Woche hat sich der ehemalige "Sexiest Man Alive" von Prinsloo bei den Vorbereitungen für den Grammy fotografieren lassen. Unter einer Trockenhaube, mit Folie in den Haaren - und in einem rosa Bademantel, der jedes Tattoo sicher verdeckt.