ENTERTAINMENT
23/02/2016 13:35 CET | Aktualisiert 23/02/2017 06:12 CET

Kaley Cuoco: "2016 wird besser als 2015"

AdMedia/ImageCollect
Kaley Cuoco spricht über ihre Scheidung

"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco (30) und Tennisspieler Ryan Sweeting heirateten am 31. Dezember 2013. Im September letzten Jahres wurde jedoch bekannt, dass sich das Paar nach nur 21 Monaten Ehe wieder scheiden lassen wird.

Anfangs sei es schwer gewesen, aber "die Dinge laufen jetzt gut", erzählte Cuoco nun in der Talkshow von Ellen DeGeneres. Sie habe das Gefühl, 2016 würde ein "viel besseres Jahr werden als 2015".

Dazu gehört auch, dass sie die Trennung auf jede erdenkliche Art verarbeitet. So hat sich der Serienstar ein Tattoo im Nacken überstechen lassen. "Lasst euch keine Hochzeitsdaten tätowieren", warnte sie. Ihren "Fehler" kaschiert nun eine große Motte. "Die Bedeutung ist einfach, dass sie groß genug war, um die Zahlen zu überdecken", scherzte die 30-Jährige.

„Big Bang Theory“-Star bügelt mit riesigem Tattoo einen alten Fehler aus

Was Kaley Cuoco über ihre Ex-Freunde zu sagen hat, erfahren Sie in diesem MyVideo-Clip

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.