LIFE
14/02/2016 11:20 CET

So überzeugst du im Büro alle, dass du hart arbeitest

So lässt du das ganze Büro glauben, dass du die Person bist, die am härtesten arbeitet.

View post on imgur.com

Das heißt aber natürlich nicht, dass du der beste Mitarbeiter bist nur weil du Überstunden schiebst. Es gibt etliche Belege dafür, dass diejenigen, die lange arbeiten, nicht die Produktivsten sind.

Eine Studie aus dem Jahr 2013 belegt, dass du dich umso schlechter fühlst, je mehr du über die 40-Stunden-Woche hinaus arbeitest. Das berichtet die "New York Times".

Außerdem sind Überstunden schlecht für deine Gesundheit.

Nichtsdestotrotz wird das sogenannte "Face Time" an deinem Schreibtisch nicht deinem Ruf schaden. Erst recht nicht, wenn dein Chef sich nicht besonders gut mit den aktuellsten sozialwissenschaftlichen Studien auskennt.

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei der Huffington Post USA und wurde von Christine Waliczek aus dem Englischen übersetzt

Photo von Elaine Haapanen via Imgur

Auch auf HuffPost:

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.