NACHRICHTEN
10/02/2016 06:34 CET | Aktualisiert 10/02/2017 06:12 CET

Kendall und Kylie Jenner gehen unter die Designer

instagram.com/kendallandkylie
Kendall und Kylie Jennier mit eigener Mode-Kollektion

Die Models Kendall und Kylie Jenner designen jetzt ihre Mode selbst. Kurz vor der New York Fashion Week stellten die Schwestern in New York die Frühjahreskollektion - Kleidung und Schuhe - ihres Labels "Kendall + Kylie" vor. "Wir haben es nach dem entworfen, was wir lieben, wie unser eigener Style ist", erklärte Kendall (20) dem "People Magazine". "Die Mode ist für jemanden gedacht, der uns sehr ähnlich ist. Ein junges Mädchen, das Spaß haben will."

Modeln dürfen andere Mädchen

Als Models werden sie aber selbst nicht mit ihren Kleidern über den Catwalk laufen: "Wir haben aber jedes Teil selbst anprobiert", versichert Kylie (18). Einen Vorgeschmack auf die Klamotten lieferten sie bei dem Event selbst - sie waren von Kopf bis Fuß in "Kendall + Kylie" gehüllt. Kendall trug ein graues ärmelloses Kleid mit Beinschlitz bis zur Hüfte, dazu kniehohe Sandalen in einem Beige-Ton. Kylie setzte auf Schwarz in einem schicken ärmellosen Overall und Pumps.

Bestellen Sie hier Kendalls und Kylies Buch "Rebels: City of Indra - The Story of Lex and Livia"

Gespannt auf Feedbackt ihrer Follower

Die Jungunternehmerinnen können es kaum erwarten, was ihre Fans von der Modelinie halten. "Meine Follower auf Twitter helfen mir sehr, ich bin gespannt was ihnen gefällt, was verbessert gehört und wovon sie sich mehr wünschen", so Kylie.

Auch Kendall benutzt ihre Social-Media-Kanäle als Inspiration: "Man sieht was alle lieben und lässt sich davon leiten." Die Klamotten der Jenner-Schwestern sind bei Bloomingdale's, Shopbop, Nordstrom, Neiman Marcus und Saks Fifth Avenue zu kaufen.