POLITIK
06/02/2016 14:28 CET | Aktualisiert 06/02/2016 14:30 CET

Im Irak und Afghanistan misshandelt: Pentagon gibt Bilder von gefolterten Häftlingen heraus

Das Pentagon hat dutzende Fotos von im Irak und in Afghanistan in US-Militärgefangenschaft misshandelten Gefangenen veröffentlicht. 198 der rund 2000 gesammelten Fotos wurden auf Druck der Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union veröffentlicht.

Was die Veröffentlichung für Folgen hatte, seht ihr hier im Video:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Wir haben Menschen gefragt, ob sie einen Obdachlosen bei sich aufnehmen würden