ENTERTAINMENT
05/02/2016 08:43 CET | Aktualisiert 05/02/2016 09:18 CET

"Rote Rosen": Cheryl Shepard wird die neue Hauptdarstellerin

Cheryl Shepard wird die neue Hauptrolle in "Rote Rosen" übernehmen.
Hendrik Schmidt/dpa
Cheryl Shepard wird die neue Hauptrolle in "Rote Rosen" übernehmen.

Cheryl Shepard wird neue Hauptdarstellerin der populären ARD-Nachmittagsserie "Rote Rosen". Die in New York geborene Schauspielerin wird im Mai Anne Moll auf dem Bildschirm ablösen. Das bestätigte ein Sprecher der Produktionsfirma Studio Hamburg Serienwerft in Lüneburg am Freitag, dem 50. Geburtstag von Shepard.

Die in Leipzig lebende Schauspielerin stand auf Theaterbühnen etwa in Mannheim und Stuttgart. Von 1997 bis 2000 war sie in der RTL-Serie "Hinter Gittern" zu sehen. Zwölf Jahre lang war sie danach als "Dr. Elena Eichhorn" eine der Hauptdarstellerinnen der Krankenhausserie"In aller Freundschaft", 2015 schied sie aus und eröffnete ein Café.

Shepard wird die "Rote Rose"

Ab Folge 2201 wird Shepard nun im Mittelpunkt der in Lüneburg produzierten "Rosen" stehen, wie die "Leipziger Volkszeitung" und die Lüneburger "Landeszeitung" berichteten. Die erste Folge der 13. Staffel mit Shepard soll Ende März produziert werden.

Am Freitag in der LZ: Das Geheimnis um die Neuen -- Sachsenklinik-Star wird neue Hauptdarstellerin in Lüneburger TV-Serie Rote Rosen.

Posted by Landeszeitung Lüneburg on Donnerstag, 4. Februar 2016

"Zwei weitere Staffeln sind bereits in Planung", sagte Sprecher Dieter Zurstraßen am Freitag. "Über die Besetzung der weiteren Rollen der 13. Staffel ist noch nicht endgültig entschieden", sagte er. "Derzeit laufen weitere Castings". Spätestens Mitte April sollen die neuen Darsteller der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Werktags schalten fast zehn Jahre nach dem Start rund 1,7 Millionen Zuschauer ein, wenn die "Rosen" laufen. Die Serie gibt es seit November 2006 und stellte als erste Telenovela eine Frau über 40 in den Mittelpunkt. Die Außenszenen werden in der Altstadt von Lüneburg gedreht und locken viele Touristen in die Hansestadt.

Die Haupt-"Rose" wechselt alle 200 Folgen. Im Mittelpunkt der Serie standen vor Anne Moll bislang die Darstellerinnen Jenny Jürgens, Maike Bollow, Sandra Speichert, Elisabeth Lanz, Saskia Valencia, Mona Klare, Isabel Varell, Sabine Vitua, Annett Kruschke und Angela Roy.

Passend zum Thema

Auch auf HuffPost:

So sehen die Bachelor-Kandidatinnen im Bikini aus

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.