NACHRICHTEN
05/02/2016 11:58 CET | Aktualisiert 05/02/2016 12:06 CET

Anschlag in Dublin: Bewaffnete stürmen Hotel-Lobby und eröffnen das Feuer

In der irischen Hauptstadt Dublin haben drei bewaffnete Männer die Lobby des Regency Hotel gestürmt, wo gerade das Wiegen für einen Boxkampf stattfand. Laut Augenzeugen trugen die Männer polizeiähnliche Uniformen und eröffneten das Feuer.

regency hotel

Die Aufnahme zeigt das Hotel aus dem Archiv von Google Streetview

Dabei soll laut ersten Medien-Informationen mindestens ein Mensch ums Leben gekommen sein. Zwei weitere sollen ernsthaft verletzt worden sein. Das berichtet der irische "Independent". Dutzende Menschen seien aus dem Hotel geflohen.

Ein großes Polizei- und Feuerwehraufgebot ist vor Ort.

Mehr in Kürze.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.