NACHRICHTEN
02/02/2016 12:47 CET | Aktualisiert 02/02/2016 12:48 CET

Bericht: Zika-Infektion bei Frau in Osnabrücker Krankenhaus

dpa

In einem Osnabrücker Krankenhaus ist bei einer Frau aus Oldenburg das gefährliche Zika-Virus nachgewiesen worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung".

Offenbar habe sich die Frau auf einer Reise nach Haiti mit dem Erreger infiziert, berichtet das Blatt weiter.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplat

tform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.