NACHRICHTEN
23/01/2016 09:15 CET | Aktualisiert 23/01/2016 09:16 CET

Ihr werdet nie erraten, welches Land einmal so fortschrittlich war

Seit mehr als 30 Jahren herrscht in Afghanistan Krieg. Erst marschierten die Sowjets Ende der 70er-Jahre am Hindukusch ein, dann versank das Land in einen unübersichtlichen Bürgerkrieg, der trotz des Militäreinsatzes der westlichen Staaten bis heute andauert.

Dass das so arg gebeutelte Land früher ganz anders aussah und einmal als extrem fortschrittlich galt, seht ihr in unserem Video. Der amerikanische Professor Bill Podlich lebte in den 60er-Jahren für zwei Jahre in Afghanistan und hielt das Leben rund um die Hauptstadt Kabul in beeindruckenden Bildern fest:

FOL/Wochit

Auch auf HuffPost:

Abschiebung nach Afghanistan: Halten Sie dieses Land wirklich für sicher, Herr de Maizière?

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.