LIFESTYLE
21/01/2016 04:47 CET | Aktualisiert 21/01/2016 04:47 CET

Mathe-Trick: Schuhgröße offenbart Alter

adrian825 via Getty Images
Mit der Schuhgröße kommt man auf das Alter - wirklich?

Es ist die Party-Rechnung schlecht hin: Mit ein bisschen Zahlenzauber kann man von der Schuhgröße auf das Alter schließen. Ihr mögt skeptisch sein. Denn die Schuhgröße verändert sich - anders als das Alter - ja nicht jährlich. Und doch funktioniert dieser Rechentrick und begeistert die Netzgemeinde immer wieder auf ein Neues. Manche vermuten dahinter sogar Zauberei:

Probiert es selber aus: Nehmt eure Schuhgröße S und multipliziert sie mit 5. Addiert anschießend 50 dazu und multipliziert das Ganze mit 20. Addiert jetzt 1015 dazu und zieht dann euer Geburtsjahr G ab. Die ersten beiden Ziffern des Ergebnisses zeigen eure Schuhgröße, die letzten beiden zeigen euer Alter.

Die Formel lautet: (S * 5 + 50) * 20 + 1015 – G.

In dem Video erklären wir, wie dieser Mathe-Trick wirklich funktioniert. Und eines ist sicher: Ihr müsst kein Mathe-Genie sein, um das zu verstehen.

Achtung: Der Trick funktioniert nur, wenn du in diesem Jahr noch nicht Geburtstag hattest.

Auch auf HuffPost:

Mathe für Angeber: Hier versteckt sich eine einfache Botschaft. Seid ihr schlau genug?

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.