POLITIK
20/01/2016 17:53 CET

Unterbringung von Flüchtlingen: Bürgermeister droht Hausbesitzern mit Geldstrafe

Unterkünfte für Flüchtlinge sind schwer zu finden. Angesichts der angespannten Lage verschärft Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer den Druck auf Eigentümer leerer Häuser. Sie werden künftig eine Geldstrafe zahlen.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee

an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.