NACHRICHTEN
19/01/2016 03:35 CET | Aktualisiert 19/01/2017 06:12 CET

Sonja Zietlow: Dschungel-Outfits für einen guten Zweck

Sonja Zietlow auf dem Laufsteg
Anita Bugge via Getty Images
Sonja Zietlow auf dem Laufsteg

Sonja Zietlow ist bekannt dafür Gutes zu tun. Auch in diesem Jahr werden die Dschungel-Outfits der RTL-Moderatorin Sonja Zietlow (47) in einer Versteigerung angeboten. Mithilfe der Erlöse unterstützt Zietlow auch in der zehnten Staffel der Erfolgsshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gemeinsam mit dem Auktionsportal United Charity Kinderhilfsprojekte. Seit Montag, den 18. Januar, haben Fans auf www.unitedcharity.de die Möglichkeit, die Original-Outfits und Accessoires aus der Dschungel-Show zu ersteigern.

Unter anderem liegen zwei Tuniken sowie eine Kette von Zietlow unter dem virtuellen Hammer. Wie in den vergangenen vier Jahren fließen 100 Prozent der Auktionserlöse in die von Zietlow gegründete Stiftung Beschützerinstinkte e.V. Seit 2008 fördert die gemeinnützige Organisation unter dem Motto "Hunde helfen Kindern" die tiergestützte Intervention mit Hund für Kinder mit Beeinträchtigungen.

Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus der aktuellen Dschungelcamp-Staffel bei Clipfish<

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.