ENTERTAINMENT
19/01/2016 05:37 CET | Aktualisiert 19/01/2016 06:32 CET

Dschungelcamp: Gunter Gabriel hat das Dschungelcamp wohl verlassen

getty
Dschungelcamp 2016 - der erste Star ist raus

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Offenbar hat der erste diesen Satz im Dschungelcamp gerufen - und kehrt nun zurück in die Zivilisation. Wie "RP online" aus Produktionskreisen erfahren haben will, hat Gunter Gabriel als erstes das Lagerfeuer verlassen.

Bereits in der ersten Sendung am Freitag hegte er Zweifel daran, dem Dschungel gewachsen zu sein. In der Show am Montagabend (deutscher Zeit) kündigte der 73-Jährige dann bereits seinen Auszug an. Doch letztlich saß er am Morgen doch wieder am Lagerfeuer. Es schien alles vergessen.

Doch: Am Dienstag wurde Gunter Gabriel dann dem Nachrichtenportal zufolge trotzdem alles zu viel: Die steigenden Temperaturen und das Chaos bei Zusammenlegung der beiden Camps führten wohl letztlich zu seiner Entscheidung.

Ob das stimmt, dazu wollte RTL nichts sagen. Fans werden es am Dienstagabend, 22.15 Uhr, auf RTL erfahren - wenn es wieder heißt: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Für was ist der berühmt? Australier finden großartige Worte für deutschen Dschungel-Promi

Auch auf HuffPost:

Dschungelcamp 2016: Für was ist der berühmt? Australier finden großartige Worte für deutschen Dschungel-Prom

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.