ELTERN
18/01/2016 08:25 CET | Aktualisiert 18/01/2016 08:39 CET

Er wird in der Schule gehänselt. Was seine Mutter dann tut, wird sein Schicksal für immer ändern

facebook
Er wird in der Schule gehänselt. Was seine Mutter dann tut, wird sein Schicksal für immer ändern

Kinder können ganz schön fies sein. Allein in Deutschland werden über eine halbe Millionen Kinder in der Schule gemobbt. Meistens sind die Eltern völlig hilflos, wenn ihr Kind von Mitschülern gehänselt wird.

Auch der elfjährige Sohn von MaryAnn Parisi wurde von seinen Klassenkameraden beschimpft und geschlagen. Die Mutter wusste nicht, wie sie darauf reagieren soll. In ihrer Verzweiflung schrieb sie seine Geschichte auf und teilte sie auf ihrer Facebook-Seite.

Mit diesem tollen Beitrag erteilte sie aber nicht nur den Mobbern eine Lektion:

"Ihr müsst ihn nicht mögen, aber ihr müsst ihn respektieren."

Das könnte jetzt länger dauern. Entschuldigung dafür. Wir alle haben auf die eine oder andere Art und Weise Kinder in unserem Leben. Ich möchte, dass ihr die Geschichte meines Sohnes mit euren Kindern (oder mit anderen Kindern in eurem Leben) teilt. Denn vielleicht macht es den Unterschied, dass ihr seine Geschichte kennt.

Alle Kinder, sogar die besten, haben Momente der Unsicherheit und Schwäche. Ihnen zu zeigen warum er (oder andere Kinder allgemein) anders sind, ist wahrscheinlich der bessere Weg. Manchmal gehört zum Wissen auch Lernen und Wachsen. Manchmal brauchen wir alle eine Erinnerung, denn wir alle können diese Momente haben.

Michael kam zur Welt, als er gerade einmal 26 Wochen alt war, über 3 Monate zu früh. Ich bin nicht seine biologische Mutter, aber auf jede andere Art bin ich seine Mutter. Die ersten 3 Monate seines Lebens verbrachte Michael damit, um sein Leben zu kämpfen. Bluttransfusionen, Operationen, Zugänge ... 3 Monate später hat seine Mutter ihn verlassen. Er musste einiges durchmachen: spätes Wachstum und viele andere gesundheitliche Probleme.

All das hat er überstanden, um der gesunde, starke Junge zu werden, der er heute ist. Er hat erst mit 3 Jahren angefangen zu sprechen. Auch zu gehen hat er erst sehr spät angefangen. Die Zähne kamen erst nach seinem ersten Geburtstag. Er war sehr zurückgeblieben. Aber er hat geliebt. Bis heute ist sein Lächeln das schönste Geschenk der Welt. Es gibt keine einzige Person, die Michael nicht liebt - sogar die Jungs, die ihn heute gehänselt haben.

Er verzeiht und ehrlich gesagt, vergisst er auch vieles, denn er trägt nicht einen Funken Schlechtes in sich. Ich wäre gerne mehr wie er, aber schaffe es nicht immer.

Ihr habt ihn heute wegen seiner Zahnspange geärgert, dann habt ihr euch über seine Essgewohnheiten lustig gemacht. Wisst ihr, dass er es nicht kontrollieren kann, wenn manchmal etwas Essen aus seinem Mund fällt? Oder wisst ihr, wie schlecht seine Hand-Augen-Koordination wirklich ist? Die Zahnspange ist nur einer von vielen Notwendigkeiten, die er auf sich nehmen muss. Sie ist nötig, damit sein Unterkiefer besser im Gesicht wächst, denn der hat sich auch nie richtig entwickelt.

Das tut er, damit ihm das Essen nicht mehr aus dem Mund fällt. Damit ihr euch nicht wieder über ihn lustig macht. Seinen Stuhl zu treten, ihn dumm und hässlich zu nennen, Biberfresse oder Rattengesicht, ihm zu sagen, er soll die Klappe halten und sich hinsetzen - das sind alles keine guten Umgangsformen.

Ihr müsst ihn nicht mögen, aber ihr müsst ihn respektieren. Er ist ein Kämpfer und das alles war nur ein kleiner Ausschnitt aus seinem Leben. Teilt diesen Beitrag, lernt daraus und wachst daran. Und am allerwichtigsten: Respektiert die Menschen um euch herum, ihr wisst nie, was sie durchgemacht haben.

This might be long winded. I apologize for that. We all have children in our lives in some way or another, I challenge...

Posted by MaryAnn Parisi on Montag, 11. Januar 2016

Eine starke Ansage von einer starken Mutter, die hoffentlich die Mobber ihres Sohnes zum Schweigen brachte - und allen anderen beigebracht hat, dass man die Geschichte der Menschen kennen sollte, bevor man über sie urteilt.

Auch auf HoffPost:

Video:

Mobbing: Er wurde sein Leben lang gehänselt. Dann hat eine Kleinigkeit alles verändert

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.