VIDEO
17/01/2016 05:10 CET | Aktualisiert 17/01/2016 07:41 CET

Dreiste "Antänzer"-Masche: Mit diesem Video warnt die Kölner Polizei vor Diebesbanden

Hunderte werden in deutschen Großstädten jedes Jahr Opfer des sogenannten "Antänzer-Tricks". Besonders nach den Vorfällen in der Kölner Silvesternacht wird derzeit heiß über diese besonders dreiste Form des Diebstahls diskutiert.

Dabei werden die Opfer abgelenkt, um sie anschließend ausrauben zu können. Die Kölner Polizei hat nun nach den Vorfällen an Silvester ein Überwachungsvideo veröffentlicht, das zeigt, wie die Diebe vorgehen.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost

Nach Übergriffen in Köln: Polizei setzt 10.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Täter aus