ENTERTAINMENT
16/01/2016 07:37 CET | Aktualisiert 16/01/2017 06:12 CET

28 Prozent Marktanteil: Starker Start für das Dschungelcamp

RTL/Stefan Menne
Die Lust am Dschungelcamp ist ungebremst

Einen besseren Auftakt hätte sich RTL für die Jubiläumsstaffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kaum wünschen können. Mit 7,68 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 28 Prozent heimsten die ersten Busch-Abenteuer der zwölf mehr oder weniger bekannten Urwald-Camper klar den Tagessieg ein.

Höhere Marktanteile als in den Vorjahren

Die reinen Zuschauerzahlen waren zwar bei den Staffel-Premieren der beiden Vorjahre höher, bei insgesamt niedrigerer Gesamt-Sehbeteiligung konnte RTL dafür bei den Marktanteilen zulegen.

Mit 42,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen stellte "IBES" laut "Meedia" in dieser Zielgruppe sogar seine eigene Start-Bestleistung aus dem Vorjahr ein. Am beliebtesten ist die Reality-Show demnach bei den 20- bis 29-Jährigen (47,7 Prozent) und den 30- bis 39-Jährigen (48,4 Prozent).

Auch auf HuffPost:

Dschungelcamp 2016: Für was ist der berühmt? Australier finden großartige Worte für deutschen Dschungel-Prom

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.