LIFESTYLE
13/01/2016 05:24 CET | Aktualisiert 13/01/2016 09:58 CET

Wenn du DAS über einem Autodach siehst, bist du in Lebensgefahr

Im Winter ist es auf Straßen und Autobahnen besonders gefährlich. Schlechte Sicht, Eis und Schnee werden für Autofahrer zum gefährlichen Gegner.

Deshalb ist es wichtig, in der kalten Jahreszeit vorsichtig zu fahren, besonders auf andere Verkehrsteilnehmer zu achten und ausreichend Abstand zu halten.

Und das wird sicherlich jeder Autofahrer, der das folgende Video sieht, ab sofort beherzigen:

Wahnsinn ...

Auch auf deutschen Autobahnen kommt es regelmäßig zu Unfällen wegen umherfliegender Eisplatten. "Das Problem erleben wir jedes Jahr, zum Glück blieb es bislang nur bei Sachschäden", sagte Veit Raczek, Sprecher der Autobahnpolizei in Weißenfels der "Mitteldeutschen Zeitung". Vor allem LKW sind in die Unfälle involviert.

Das Problem: LKW-Fahrer haben oft keine Möglichkeit, die Eisplatten von den Planen ihrer Anhänger zu entfernen. An manchen Rastplätzen gibt es dafür Gerüste - aber bei weitem nicht bei allen.

In dem Fall aus dem Video ging das Ganze wohl weniger glimpflich aus. Allerdings ist es für Autofahrer auch einfacher die Eisplatten auf den Dächern der Autos zu entfernen. Nachschauen hilft.

Der ADAC rät Autofahrern, Abstand zum Vordermann zu halten. Wer eine Gefahr durch die Eisplatten erblickt, solle Lichthupe geben. Wenn das nicht hilft, sollte die Polizei verständigt werden.

Lesenswert:

Berührend: Er hatte eine Autopanne - und konnte nicht glauben, wer anhielt, um zu helfen

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.