WIRTSCHAFT
11/01/2016 12:46 CET | Aktualisiert 11/01/2016 15:41 CET

Mit diesem Trick seht ihr jeden, der eure Freundschaftsanfragen auf Facebook ignoriert hat

privat
Screenshot von Facebook

Viele kennen dieses Gefühl, wenn sie eine Freundschaftsanfrage auf Facebook versendet: Leichte Nervosität bis zu totaler Unsicherheit, ob derjenige die Anfrage überhaupt annehmen wird.

Die bittere Realität: Es kommt nicht selten vor, dass Freundschaftsanfragen einfach ignoriert werden. Schließlich klicken auch wir selbst nicht bei jeder beliebigen Anfrage auf "annehmen". Und spätestens nach dem ersten Wegklicken ist die Anfrage auch schon wieder vergessen.

Es gibt aber einfachen Trick, mit dem ihr alle Nutzer sehen könnt, die bis heute nicht auf eure Freundschaftseinladung reagiert haben:

1. Klickt oben rechts neben euren Namen auf das Freundschaftssymbol.

facebook


2. Nun öffnen sich eure aktuellen Anfragen. Klickt am Ende der Box auf "Alle anzeigen".

facebook


3. Anschließend klickt auf "Gesendete Anfragen anzeigen".

facebook


4. Hier habt ihr es, schwarz auf weiß: Diese Leute haben eure Anfragen bis heute ignoriert.

facebook


Auch auf HuffPost:

Psychologen warnen: Facebook kann krank machen

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.