LIFE
05/01/2016 06:25 CET | Aktualisiert 05/01/2016 09:07 CET

Eine Schwangere legt sich hin. Als sie ihren Bauch dann sieht, bekommt sie einen Schock

Eune Imgur-Userin ist im vierten Monat schwanger, als sie sich entschließt, im Bikini ein paar Sonnenstrahlen einzufangen. Sie legt sich auf ein Handtuch und blickt an ihrem Körper herunter.

Doch dann erschreckt sie. Denn ihr Bauch hat sich plötzlich völlig verformt. Die linke Seite ist eingedellt, auf der rechten Bauchseite wölbt sich die Haut.

Doch eine Nachfrage beim Arzt kann sie beruhigen. Es handelt sich zwar um ein seltenes, aber völlig harmloses Phänomen. Bis zur 12. Schwangerschaftswoche haben einige Föten eine "Lieblingsseite" im Körper der Mutter und so kann es von außen schon mal so aussehen, als sei etwas nicht in Ordnung. Die Imgur-Userin war auf jeden Fall beruhigt.

View post on imgur.com

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Winziger Babybauch: Raten Sie mal, im wievielten Monat diese Frau schwanger ist