LIFESTYLE
05/01/2016 06:14 CET | Aktualisiert 05/01/2016 06:21 CET

Das bedeuten die vier Linien an deinem Handgelenk

Windmüller
Das bedeuten die Linien an deinem Handgelenk. Und sie sagen viel über deine Gesundheit aus

Wir lehnen uns wohl nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir behaupten, dass wohl jeder schon mal seine Handlinien betrachtet hat. Auf der Spurensuche nach Herz-, Lebens- und Schicksalslinie.

Dem Sinn und Zweck, den Strukturen des eigenen Seins und was es wohl heißt, wenn Bianca G. aus der Parallelklasse meint, mit der Liebe sehe es schwer bei uns aus. Was weiß die schon. Die war auch erst acht.

Die Handinnenlinien haben uns also nicht weit gebracht. Aber es gibt zum Glück noch mehr Handlinien. Und zwar auf eurem Handgelenk. Die meisten Menschen haben 2-3 davon, andere sogar 4. "Metaphysiker" wollen nun herausgefunden haben, welche Bedeutung diese Linien haben.

Linie 1 (der dominanten Hand) steht für die Jahre 23-28, die zweite Linie für 46-56 und die dritte Linie für 69-84 Jahre. Eine 4. Linie soll bedeuten, dass man älter als 84 Jahre alt wird. Unterbrochene Linien deuten bei Frauen auf Komplikationen bei der Geburt hin.

Metaphysiker setzen sich übrigens mit den zentralen Problemen der theoretischen Philosophie auseinander; Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten dessen was wir Wirklichkeit und Sein nennen. Aber das wusste Bianca G. auch schon nicht.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Lava, Fritteuse, Flammenwerfer: YouTuber schickt das iPhone in den ultimativen Härtetest – das hält es wirklich aus