WIRTSCHAFT
05/01/2016 06:19 CET | Aktualisiert 05/01/2016 06:20 CET

Was dieser Mann auf Facebook postete, bevor er starb, ist unheimlich

facebook
Matthew

Manchmal reicht schon ein kurzer Augenblick, der alles für immer verändern wird. Wir wissen zwar, dass unser Leben jeden Moment zu Ende sein kann. Aber dennoch blicken wir optimistisch in die Zukunft und schmieden Pläne – besonders zum Jahreswechsel.

Das tat auch Matthew DeRemer aus Florida. Der junge Mann veröffentlichte am 31. Dezember gegen 15 Uhr einen Beitrag auf Facebook. Er schrieb:

„Letzter Tag im Jahr 2015!!! Ich für meinen Teil werde nochmal über alles nachdenken, was ich das vergangene Jahr gemacht habe. Ich habe verloren, ich habe gewonnen, die Familie ist näher und schwieriger als je zuvor, ich habe geliebte Menschen verloren und neue Freunde gefunden. (...) Ich schaue zurück auf große Herausforderungen 2015, die ich überwunden habe, mit anderen geteilt habe und wieder zu mir gefunden habe... Ich will danke sagen. Los geht’s 2016, wir haben einiges vor uns! Und ich weiß wirklich nicht, wo ich heute Abend landen werde, aber ich weiß, dass es mich dort hinziehen wird, wo ich hinsoll.“

Dazu postete er ein Bild, auf dem dieser Spruch stand:

„Wir werden an einem Tag geboren. Wir können an einem Tag sterben. Wir können uns an einem Tag verändern. Und wir können uns in einen Tag verlieben. Alles kann an nur einem Tag passieren.“

Last day of 2015!!!! For me I'll be meditating through all I do, on this entire year. I've lost, I've gained, family is...

Posted by Matthew DeRemer on Donnerstag, 31. Dezember 2015


Stunden später war Matthew tot. Ein betrunkener Autofahrer rammte ihn, als er mit seinem Motorrad unterwegs war. Der 31-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Das berichtet die amerikanische Zeitung „Tampa Bay Times“.

Rückblickend wirkt sein letzter Facebook-Post wie eine Vorahnung und ein Abschied.

Mehr als 6000 Menschen haben den Beitrag inzwischen geteilt und nehmen Anteil an dem Schicksal des jungen Mannes.

Auch auf HuffPost:

Frau schießt Selfie im Flugzeug und bemerkt ein erschreckendes Detail auf dem Foto

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.