POLITIK
05/01/2016 14:08 CET | Aktualisiert 05/01/2016 14:10 CET

Das ist Putins neue Geheimwaffe: Ratten

Putin arbeitet aktuell an einer neuen Geheimwaffe gegen den Islamischen Staat. Das besondere: sie ist lebendig. Es handelt sich dabei um "Cyborg-Ratten".

Das Besondere an den Ratten: Ihre Wahrnehmungen werden per Mikrochip an Moskau übermittelt - zu Beispiel, wenn die Ratten Sprengstoff entdecken. Neurowissenschaftler sprechen von einer Waffe der nächsten Generation. Erste Versuche waren bereits erfolgreich.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Auch auf HuffPost:

Das Jahr mit dem Präsidenten: Das ist der Putin-Kalender

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.