NACHRICHTEN
31/12/2015 23:00 CET | Aktualisiert 31/12/2015 23:03 CET

Dubai macht Party - trotz flammendem Hochhaus-Inferno

AP
Das Luxus-Hochhause The Address Downtown steht in Flammen

Absurde Szenen in Dubai. Zwei Stunden vor Mitternacht ist in einem Hotel- und Wohngebäude ein Großbrand ausgebrochen - und das in Sichtweite des Burdsch Chalifa, des größten Gebäudes der Welt. Während Flammen aus dem Gebäude schlagen, findet trotzdem ein spektakuläres Feuerwerk statt.

feuer dubai

Es sind Szenen wie aus dem Film "Flammendes Inferno". Das Feuer erfassten mindestens 20 der 63 Stockwerke des gut 300 Meter hohen Luxus-Hochhauses The Address Downtown.

feuer dubai

Niemand kam ums Leben. Obwohl bei dem Feuer mindestens 14 Menschen leichte Verletzungen davontrugen, wurde das Feuerwerk am Burdsch Chalifa regulär gezündet. Zuvor war der Wolkenkratzer mit 400.000 LED-Lichtern und 1,6 Tonnen Feuerwerk ausgestattet worden.

buschar kalifa

Mit Material der DPA

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.