ENTERTAINMENT
30/12/2015 09:14 CET | Aktualisiert 30/12/2016 06:12 CET

Steve-O und Kat von D: Das ist das neue Traum-Paar

Facebook/Kat Von D
Steve O und Kat von D haben sich gefunden.

Dass sich Steve-O (41) und Kat Von D (33) gesucht und gefunden haben, lässt sich spätestens jetzt nicht mehr bestreiten. Sowohl der "Jackass"-Stuntman, als auch die Tattoo-Künstlerin posteten erste Kussfotos auf ihren Social-Media-Kanälen, um ihr Glück mit der ganzen Welt zu teilen. "Danke Steve-O, dass du den Fluch gebrochen hast", kommentierte Von D ihren Facebook-Schnappschuss und versah die Bildunterschrift außerdem mit einem Herzchen. "Wie kann ich nur so viel Glück haben?", fragte sich Steve-O anlässlich seines Knutschfotos auf Instagram.

Thank you, @officiallysteveo, for breaking the spell. ❤️

Posted by Kat Von D on Dienstag, 29. Dezember 2015

How can I be so lucky? @thekatvond

Ein von Steve-O (@officiallysteveo) gepostetes Foto am

Schon vor einigen Tagen waren die beiden mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gegangen. "Ich weiß es ist verrückt, dass ich jetzt ein cleaner, trockener, Hybrid-Auto fahrender, Tiere rettender Veganer geworden bin, der auf Meditation steht, aber ich bin froh, dass ich es geworden bin. Und noch glücklicher bin ich, dass ich so viel Zeit mit einer umwerfend wunderbaren und unglaublich talentierten Frau verbringen darf, die genauso wild ist wie ich und nichts darauf gibt, wie viele Zähne ich wirklich im Mund habe", schwärmte Steve-O unter einem gemeinsamen Foto.

Sehen Sie auf MyVideo was passiert, wenn Steve-O Jokos und Klaas' "Circus Halligalli" aufmischt

Von D hingegen ließ die legendäre Band The Smiths für sich sprechen und postete die Liedzeile "To die by your side, well the pleasure, the privilege is mine, (dt. "An Deiner Seite zu sterben, nun das Vergnügen, das Privileg ist ganz auf meiner Seite").

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.