ENTERTAINMENT
30/12/2015 06:28 CET | Aktualisiert 30/12/2015 06:29 CET

DJ Guru Josh ist tot: Er schrieb "Infinity"

Horst Ossinger/dpa
DJ Guru Josh ist tot

Der Musiker Guru Josh ist im Alter von 51 Jahren gestorben. 1990 hatte er einen europaweiten Hit mit dem Song "Infinity" hatte. Das berichtete die britische Zeitung "The Guardian" online unter Berufung auf den Agenten des Musikers.

Danach starb Paul Walden, wie Guru Josh mit richtigem Namen hieß, am Montag auf Ibiza. Über die Todesursache wurde zunächst nichts bekannt.

Vor drei Jahren hatte der DJ mit einer Neuauflage seines Hits unter dem Titel "Infinity 2012" erneut einige Chart-Erfolge gehabt. Darren Bailie, mit dem Walden zusammen mehrere Musikprojekte angeschoben hatte, äußerte sich auf Facebook geschockt über den Tod des DJs.

Not sure what to say apart from I'm in shock to hear the sad news of the passing of Paul Walden aka Guru Josh, although...

Posted by Darren Bailie on Montag, 28. Dezember 2015

In Erinnerung an den DJ sein Hit "Infinity" aus dem Jahr 1990:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.