NACHRICHTEN
29/12/2015 03:31 CET | Aktualisiert 29/12/2016 06:12 CET

Miley Cyrus neuer Look: Kommt jetzt der Image-Wandel?

instagram.com/mileycyrus
Miley Cyrus zeigte sich auf Instagram relaxt.

Was hat sich die Klatschwelt in 2015 nicht Sorgen um Miley Cyrus (23, "Wrecking Ball") gemacht: Wegen grellen Klamotten oder auch dem totalen Mangel an Klamotten, den Joints, mit denen sie gerne auf die Bühne tritt - und nicht zuletzt wegen einiger Mager-Selfies. Nun, zum Jahres-Ausklang hat die notorisch versexte Skandalnudel ein ganz anderes Gesicht gezeigt. Zumindest einem Teil der Fans könnte es gefallen.

Denn auf ihrem neuesten Instagram-Schnappschuss wirkt Cyrus gar nicht überspannt - sondern sehr relaxt. Mit offenen Haaren, herauswachsender Blondierung und Minimal-Makeup zeigt sich die 23-Jährige darauf. Dazu ein bequemes Sweatshirt und statt Glimmstengel ein Kaffee-To-Go in der Hand, fertig ist das Urlaubsfoto. Fast ein wenig wie alten "Hannah Montana"-Zeiten.

Filled w happiness and joy ! Ran into our favorite quiz master!!!! Alimi Ballard! Aka Albert! @vijatm #quizmaster

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

Das Video zu Miley Cyrus' Hit "Adore You" können Sie bei Clipfish sehen

Ob's an einem Sinneswandel in Sachen Image liegt, oder doch nur an den äußeren Umständen? Gute Frage. Anlass des Fotos war jedenfalls offenbar eine zufällige Begegnung US-Serien-Star Alimi Ballard (38, "Sabrina - Total verhext") - vielleicht hatte Cyrus also einfach nicht mit einem spontanen Fotoshooting gerechnet.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.