NACHRICHTEN
29/12/2015 11:37 CET | Aktualisiert 01/01/2016 07:51 CET

Jahreshoroskop 2016 für Stiere

Was dich im Jahr 2016 erwartet, das verrät dir dein Jahreshoroskop.
Sasha Bell via Getty Images
Was dich im Jahr 2016 erwartet, das verrät dir dein Jahreshoroskop.

Bist du im Sternzeichen Stier (21. April bis 20. Mai) geboren worden? 2016 wird ein äußerst erfolgreiches Jahr für dich. Merkur, Jupiter, Neptun und Pluto stehen dir mit geballter Sternenpower zur Seite.

Für Projekte, die du als sinnvoll empfindest, setzt du deine ganze Kraft ein - und das zahlt sich aus. Deine Lieben schätzen dein Engagement und deine Vorgesetzten sind beeindruckt von deinen Ergebnissen. Dein Jahreshoroskop verrät dir, wie die Sterne für dein 2016 stehen.

Liebe

2016 ist ein Jahr der Veränderungen für das Sternzeichen Stier - im positiven Sinne:

  • Liierte Stiere spüren, dass es ihrer Beziehung an Schwung fehlt, und ergreifen die Initiative. Mit immer neuen Ideen versüßt du deinem Schatz den Alltag.
  • Wenn du noch nach einem Partner suchst, könntest du fündig werden. Vor allem im Februar, Mai und August wirkst du so sympathisch, dass einige interessante Herren oder Damen auf dich aufmerksam werden. Und mit deinem Charme verzauberst du deine Flirtpartner im Nu. Kein Wunder, die romantische Venus und Glücksbringer Jupiter stehen ideal zu dir!
  • Doch auch diejenigen, die ihr Singledasein nicht aufgeben möchten, erleben eine gute Phase: Für viel Spaß mit Freunden, spannende Begegnungen und abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten ist nämlich garantiert - Pluto und Neptun sei Dank.
  • Liierte Stiere haben bis September eine Dauereintrittskarte für Wolke sieben. Du kannst dein Liebesglück kaum fassen! Der Mai wäre dank der günstigen Venus-Jupiter-Position übrigens ideal für einen Heiratsantrag. Der August ist unter Venus, Mars und Jupiter ein perfekter Monat für die Hochzeitsreise.
  • Im Oktober ist es kurzzeitig vorbei mit der Flitterwochen-Stimmung, doch schon ab November seid ihr beide wieder ein Herz und eine Seele.

Erfolg

Du schmiedest keine Luftschlösser, sondern setzt mit Jupiter, Merkur und Pluto auf bodenständige Pläne. Der Erfolg dürfte 2016 nicht lange auf sich warten lassen.

  • Im Beruf brauchst du bis März und von Ende Mai bis Anfang August viel Fingerspitzengefühl, um dich durchzusetzen und voranzukommen. Scheue aber nicht davor zurück, die Ellbogen einzusetzen, wenn es nötig ist.
  • Bis Anfang September findet deine Leistung viel Beachtung. Eine Beförderung ist unter Jupiter und Pluto nicht ausgeschlossen! 2016 steht dir Finanzstern Merkur überdurchschnittlich oft zur Seite. Geldfragen beantwortest du äußerst vernünftig, du gehst mit Bedacht vor.
  • Im ersten Halbjahr macht es sich bezahlt, Einsatz zu zeigen - sei es, indem du die Kontoauszüge regelmäßig überprüfst oder so lange Angebote vergleichst, bis du das günstigste gefunden hast.
  • Von August bis Oktober ist eine gute Phase für größere Investitionen. Du weißt intuitiv, welche sich langfristig lohnen. Und im Dezember beschert Merkur dem Sternzeichen Stier einige Glücksfälle, die dir viel Geld einbringen können.

Gesundheit

Im Jahr 2016 wirkt Jupiter förderlich auf deine Konstitution als Sternzeichen Stier.

  • Bis Anfang März haben Viren und Bakterien dennoch leichtes Spiel, wenn du dich nicht vitaminreich ernährst. Setze also auf viel frisches Obst und Gemüse auf deinem Speiseplan!
  • Im April und Mai fühlst du dich topfit: Du bist jeder Herausforderung gewachsen, vor die der Alltag dich stellt.
  • Im Juni und Juli brauchst du eine kleine Sommerpause. Lege die Füße hoch, relaxe in der Sonnenliege. Neptun und Pluto raten außerdem zu Entspannungsübungen, die dir helfen, dich zu erholen.
  • Die zweite Jahreshälfte ist geprägt von großem Wohlbefinden. Als typischer Stier schöpfst du die Kraft aus der Natur, du bist eben nicht umsonst ein Erdzeichen. Ausgiebige Spaziergänge und lange Wanderungen schenken außerdem viel innere Ruhe.

Neugierig auf die Jahreshoroskope anderer Sternzeichen? Das erwartet die Sternzeichen Widder und Zwillinge im Jahr 2016.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Warum uns tägliches Wiegen krank machen kann

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.