NACHRICHTEN
29/12/2015 12:36 CET | Aktualisiert 01/01/2016 08:04 CET

Jahreshoroskop 2016 für Krebse

Das erwartet dich im Jahr 2016.
Peathegee Inc via Getty Images
Das erwartet dich im Jahr 2016.

Bist du im Sternzeichen Krebs (vom 22. Juni bis 22. Juli) geboren worden? Dein großes Selbstbewusstsein lässt dich anspruchsvolle Projekte verfolgen - und das erfolgreich. 2016 kannst du auf Neptun und dein Bauchgefühl vertrauen:

Intuitiv triffst du die richtigen Entscheidungen, die dich voranbringen. Mit Mars fällt es zudem leicht, dich durchzusetzen. Glücksstern Jupiter hilft dir bis September, in allem erst einmal das Positive zu sehen.

Liebe

2016 kannst du das ganz große Glück (wieder)finden. Der partnerschaftliche Alltag für das Sternzeichen Krebs gestaltet sich harmonisch wie lange nicht.

Du und dein Schatz zieht an einem Strang, findet für jedes Problem eine Lösung und haltet euch gegenseitig den Rücken frei. Auch nach getaner Arbeit legt ihr euch mächtig ins Zeug: Unter der Mars-Jupiter-Position bringen eure raffinierten Ideen viel frischen Wind in euer Schlafzimmer! Für Singles gilt mehr denn je: harte Schale, weicher Kern.

  • Bis März mimst du das taffe Supergirl oder den coolen Macho, doch sobald man dich zärtlich umgarnt, ist es sofort um dich geschehen. Ob ungebunden oder liiert: Im März sorgt Romantikstern Venus für Bauchkribbeln.
  • Und im Juni und Juli bringen Mars und Jupiter Appetitlosigkeit, Herzklopfen, Konzentrationsschwierigkeiten, weiche Knie und nasse Hände. Die einzig richtige Diagnose: Du bist frisch verliebt - oder fühlst dich wieder so!
  • Krebs-Singles sollten sich bis September für ihn oder sie entschieden haben, denn danach stehen die Liebessterne eher ungünstig. Auch Beziehungen werden auf eine kleine Probe gestellt. Du bestehst sie, wenn du trotz all der anderweitigen Verpflichtungen Zeit füreinander findest.
  • Im November ist es wichtig, viel miteinander zu reden, um nicht nur noch nebeneinander zu werkeln und zu leben. Die förderliche Mars-Position sorgt dann für einen harmonischen Jahresausklang.

Erfolg

Uranus und Pluto machen es dir als Sternzeichen Krebs 2016 nicht leicht, den richtigen beruflichen Weg einzuschlagen. Einerseits sehnst du dich nach etwas Neuem, andererseits brauchst du Sicherheit. Doch dank Jupiter und Neptun kannst du deiner Intuition vertrauen, wenn du an einer Gabelung und vor einer Entscheidung stehst.

  • Im März bringt Mars dich auf die Überholspur - dann solltest du richtig Gas geben.
  • Auch von Mai bis August kannst du viel erreichen. Möglicherweise wird dir außerdem mehr Verantwortung übertragen. Deine kreativen Ideen helfen dir, deine Projekte erfolgreich zum Ende zu bringen.

Lasse dich im Jahr 2016 auf keine unnötigen Risiken ein und fälle finanzielle Entscheidungen erst, wenn du dir ausreichend Informationen eingeholt hast:

  • Von März bis Juli gehst du äußerst geschickt mit deinem Vermögen um, sodass du Gewinne verzeichnest.
  • Im Oktober bist du etwas zu verschwenderisch.
  • Der graue November kann einen Geldregen mit sich bringen.

Gesundheit

Setze im Jahr 2016 verstärkt auf eine gesunde Ernährung. Schwere Kost am späten Abend verträgst du schlechter als sonst. Neptun rät außerdem dazu, viel Flüssigkeit zu dir zu nehmen - und meint damit Wasser, Tee oder verdünnte Säfte, nicht Alkohol.

  • Bis Anfang März gibt es keinen Grund zu klagen, du bist fit. Toll für Wintersport oder lange Wanderungen im tiefen Schnee! Richtige Top-Sterne hast du von Mai bis August: Venus, Mars und Jupiter schenken Ausgeglichenheit, Kraft und jede Menge gute Laune. Besonders viel Freude machen dir Ausflüge und Reisen.
  • Von September bis November ist Vorsicht für dich als Sternzeichen Krebs angebracht. Mute dir nicht zu viel zu und ruhe dich nach getaner Arbeit aus. Jupiter, Uranus und Pluto präsentieren dir schnell die Rechnung, wenn du dich überanstrengst.

Neugierig auf die Jahreshoroskope anderer Sternzeichen? Hier erfährst du, was das Sternzeichen Zwillinge für 2016 erwartet, und dort, worauf sich Löwen einstellen sollten.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Warum uns tägliches Wiegen krank machen kann

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.