POLITIK
28/12/2015 10:33 CET | Aktualisiert 30/12/2015 03:31 CET

Vergesst Justin Bieber - DER Erotik-Kalender für 2016 kommt von Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin ist bekannt dafür, dass er Fotos von sich liebt. Vor allem, wenn sie ihn als starken Mann zeigen - beim Judo, mit sibirischen Tigern, bei Militärübungen.

Bei dieser Liebe zum eigenen Bild ist es nicht verwunderlich, dass der russische Präsident auch einen eigenen Kalender herausbringt. So haben seine Anhänger Putin immer präsent. Zum Beispiel wie er Welpen knuddelt, mit nackter Brust fischt oder an Blümchen schnuppert. Wer den Präsidenten weniger verehrt, wird die Bilder aber eher so "na ja" finden.

Jedenfalls macht sich die Netzgemeinde gebührend lustig über den Kalender, wie diese Tweets zeigen:

Der Kalender zeigt Putin als entschiedenen Soldaten, einen kleinen Hund hat er einfach nur lieb:

Auch beim Muskeltraining ist Putin zu sehen - und als erfolgreicher Fischer:

Tief im russischen Winter zeigt er sich dick eingemummelt in eine traditionelle Jacke:

Der starke Mann gibt seinem Pferd Zucker...

Und Putin zeigt: Ich finde mich auch in der Wildnis zurecht.

Na dann: Russland kann mit diesem Mann an der Spitze nichts passieren. Vor allem, wenn er auch ein Freund der Blumen ist.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Peinliche Panne: Russischer TV-Sender verwechselt Putin mit Hitler