VIDEO
28/12/2015 07:21 CET | Aktualisiert 28/12/2015 07:38 CET

Experiment: Diese unfassbaren Dinge würden Menschen tun, um ihr Smartphone zu retten

Stell dir vor, dein Handy hängt auf zwei Metern Höhe und ist kurz davor, auf einen Stein fallen gelassen zu werden. Was würdest du alles machen, um es zu retten?

Genau das hat Ashton Kutcher Freiwillige in einem sozialen Experiment gefragt. Die Smartphone-Nutzer wurden für den Werbespot von Motorola an einen Lügendetektor angeschlossen und gefragt, was sie bereit wären zu tun, um ihr Smartphone vor der Zerstörung zu retten.

Würden sie mit ihren Eltern über ihr erstes Mal reden oder vielleicht lieber Toilettenwasser trinken? Im Video seht ihr, was sie geantwortet haben.

Motorola Mobility

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost

Per App in den Tod gelockt: Suche nach seinem Smartphone kostet Teenager das Leben