VIDEO
28/12/2015 13:28 CET | Aktualisiert 28/12/2015 13:29 CET

Sie haben ihr Land verlassen, doch diese eine Sache nehmen sie überallhin mit

Babak Ghassim und Usama Elyas beschreiben, was Menschen fühlen, die gezwungen wurden, ihr Heimatland zu verlassen. In einem Video von Rebell Comedy reden sie von dem Wehmut, den Erinnerungen an das eigene Land mit sich bringen und die Hoffnung auf einen Neuanfang in einem neuen Land.

Rebell Comedy

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost

Stand-Up Comedian Imaani Brown: Ein Iraner rechnet mit unserer Flüchtlingspolitik ab