NACHRICHTEN
28/12/2015 08:25 CET | Aktualisiert 28/12/2016 06:12 CET

Katy Perry sorgt für ein kleines Weihnachtswunder

Charles Sykes/Invision/AP
Mit dieser Geste bewies Katy Perry, dass sie ein großes Herz hat.

Weihnachtswunder geschehen doch! Zumindest für die achtjährige Safyre Terry aus den USA, die sich eine persönliche Karte von Superstar Katy Perry (31, "Prism") wünschte. Neben den handgeschriebenen Weihnachtsgrüßen bekam das kleine Mädchen außerdem noch ein ganzes Paket voller Geschenke von ihrem Idol, wie "US Weekly" berichtet. Eine herzliche Geste, die mit dem Wissen um die Geschichte des kleinen Mädchens allerdings an Tragik gewinnt.

Denn Safyre musste in ihrem jungen Leben schon viel Leid erfahren. 2013 verlor sie bei einem Feuer vier Familienmitglieder und schwebte selbst lange in Lebensgefahr. Der Großteil ihrer Haut verbrannte und eine Hand sowie ein Fuß mussten abgenommen werden. Ein Schicksal, das nicht nur Katy Perry zu Mitgefühl regt. Auch tausend weitere Weihnachtsbriefe erreichten das Mädchen. Darunter auch von US-Präsident Barack Obama (54) und dessen Familie.

Das Musikvideo zu Katy Perrys Song "Firework" können Sie sich hier ansehen

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.