LIFE
28/12/2015 07:46 CET | Aktualisiert 28/12/2015 08:51 CET

Ein Mann stellte Hunderten Frauen im Internet eine intime Frage. Das hätte er besser nicht getan

Ein Mann stellte Hunderten Frauen im Internet eine intime Frage. Das hätte er besser nicht getan
feelphotoart via Getty Images
Ein Mann stellte Hunderten Frauen im Internet eine intime Frage. Das hätte er besser nicht getan

Das Internet - Quell der Weisheit und Hort der Nächstenliebe. Wir alle nutzen es, um uns Antworten auf die kleinen oder großen Probleme des Alltags zu holen.

Doch so schonungslos wie ein gewisser "Loer" hat selten jemand vom geballten Sachverstand der Internet-Community "profitiert". Denn er beging einen entscheidenden Fehler: Er meldete sich in dem Forum einer Frauenzeitschrift an und

beschrieb dort die Maße - ja - seines Penis.

Und dann bat er um eine Einschätzung von weiblicher Seite.

"Hallo ihr Lieben,

Ist ein Penis, der 3,5 cm Dick ist bzw. 11,5 cm Umfang hat dünn bzw. sehr dünn?

Hab ihr schon mal so einen gesehen?

Wie wars für euch?"

penis

"Bittet, so wird euch gegeben", so heißt es schon im Neuen Testament. "Loer" bekam Antworten auf seine Frage...

Nutzerin Dharma09 schrieb: "mir zuwenig und zu dünn, zu klein. Hilft es dir?"

Wir wissen nun nicht, wie hilfreich Loer diese Einschätzung fand. Doch "jane_austen" dürfte ihm den Rest gegeben haben:

"Nachdem du die Frage so lieb gestellt hast, bekommst du auch eine Antwort von mir ;) Sonst hätte ich dir wahrscheinlich keine gegeben. Also du hast Glück, dass ich gerade mal beim Ikea war und ein MAßband daheim hab lol.

Ich schwanke zwischen dünn und sehr dünn. Für einen Penis der normal lang ist, ist es schon sehr dünn, sorry."

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Aber es gibt Hoffnung für "Loer". Userin Biene84 schreibt ihm:

"Ich finde auch das es dünn ist, könnte mir aber vorstellen das damit guter Technik einiges auszugleichen ist."

Na dann...

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Einkommen durch Penis: Was der Penis dieses Mannes kann, ist beeindruckend