NACHRICHTEN
25/12/2015 06:41 CET | Aktualisiert 31/12/2015 21:40 CET

Tageshoroskop für den 25. Dezember - das erwartet dich

Was verraten dir die Sterne über den 1. Weihnachtstag?
Betsie Van Der Meer via Getty Images
Was verraten dir die Sterne über den 1. Weihnachtstag?

Vom Sternzeichen Widder bis zum Sternzeichen Fische - was verraten die Sterne dir über den 1. Weihnachtstag? Das Tageshoroskop der Huffington Post bringt täglich die astrologischen Prognosen für jedes Sternzeichen auf den Punkt. Ob Liebe, Gesundheit oder Beruf - das könnte am 25. Dezember für dich wichtig werden:

Widder (21. März bis 20. April)

Du hast das Sternzeichen Widder, so lässt Kritik kaum auf sich warten und du musst vielleicht die eine oder andere wenig schmeichelhafte Bemerkung einstecken. Wenn du darüber nachdenkst und wenn nötig Konsequenzen ziehst, bringt dir dies letztlich mehr, als wenn du die Fehler beim anderen suchst.

Was dich in der Weihnachtswoche erwartet, erfährst du im Wochenhoroskop.

Stier (21. April bis 20. Mai)

Ist dein Sternzeichen Stier, dann ist der 25. Dezember ein Tag mit Gefühl: Alles Neue sagt dir an Weihnachten besonders zu und du bist offen für entsprechende Begegnungen mit dem anderen Geschlecht. Auch selbst bist du vermutlich bereit, eine sanfte, friedvolle, eventuell auch passive Stimmung zu verbreiten und würdest den Tag wohl gerne zusammen mit einem netten Menschen genießen.

Was dich in der Weihnachtswoche erwartet, kannst du im Wochenhoroskop nachlesen.

Zwillinge (21. Mai bis 21 Juni)

Hast du das Sternzeichen Zwillinge, dann dürfest du am 25. Dezember Lust verspüren, etwas Neues zu unternehmen. Kleine Dinge im Alltagstrott, die dich vielleicht schon lange stören, kannst du jetzt relativ leicht nach eigenem Gutdünken verändern. Du hast die Kraft, dich von überholten Routineangelegenheiten zu befreien. Nutze die Gunst des Tages und gebe deinem Leben eine individuellere Note!

Was dich diese Woche erwartet, verrät dir das Wochenhoroskop.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Du hast das Sternzeichen Krebs, dann solltest du dich an Weihnachten für andere einsetzen. Wenn du mit einem Projekt deinen persönlichen Vorteil im Auge hast, so eignet sich dieser Tag äußerst schlecht für die Durchführung. Du neigst dazu, die Dinge durch die rosarote Brille zu betrachten. Entweder bist du enttäuscht über das Ergebnis oder du wirst von anderen getäuscht. Setzt du dich jedoch für andere ein, so gelingt dir beinahe alles.

Was dich rund um Weihnachten noch erwartet, das erfährst du im Wochenhoroskop.

Winterkinder oder Sommerkinder?: Der Geburtsmonat entscheidet: Diese Babys sind später gesünder

Löwe (23. Juli bis 23. August)

Bist du vom Sternzeichen Löwe, dann solltest du dir an Weihnachten eine Abwechslung gestatten, wenn dich die Unruhe packt. Etwas Unterhaltung, ein kleiner Spaß oder etwas Neues und Unbekanntes geben deinem Gefühlsleben die nötige Nahrung. Ansonsten riskierst du heute Nachmittag eine unangenehme Überraschung, zum Beispiel in Form von verlegten Schlüsseln.

Mehr zur Weihnachtszeit erfährst du im Wochenhoroskop.

Jungfrau (24. August bis 23. September)

Hast du das Sternzeichen Jungfrau, dann muss am 25. Dezember nur wenig in deinem Liebesleben passieren, um den Funken überspringen zu lassen. Du gibst dich leicht tiefen Gefühlen hin. Fast ebenso leicht lässt du dich in einen heftigen Streit verwickeln. Du bist von einer inneren Unruhe gepackt und möchtest, dass in deinem Liebesleben etwas Aufregendes geschieht.

Mehr erfährst du im Wochenhoroskop.

Waage (24. September bis 23. Oktober)

Hast du das Sternzeichen Waage, dann solltest du dich nicht grämen, wenn du am 25. Dezember arbeiten musst: Tatendrang und persönlicher Ehrgeiz lassen dich im Beruf durchstarten. Du kannst jetzt eine Menge schaffen. Wehe jedoch, es stellt sich dir ein Hindernis in den Weg. Dann bist du vermutlich in der Wahl deiner Mittel nicht zimperlich. Zur Verwirklichung deiner Ziele steht dir eine außergewöhnliche Hartnäckigkeit zur Verfügung.

Was dich vom 21. zum 27. Dezember erwartet, das verraten dir die Sterne im Wochenhoroskop.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Bist du vom Sternzeichen Skorpion, dann stellt sich am 25. Dezember die Frage: Hat dich die Unruhe gepackt? Wenn du im Alltagstrott verharrst, wird er zur Zerreißprobe und du riskierst eine Kurzschlusshandlung. Folge deinem inneren Drang, improvisiere und wage etwas Unbekanntes. Am besten etwas, was du schon immer einmal machen wolltest. Achtung: Das Unfallrisiko ist leicht erhöht.

Mehr über deine Weihnachtswoche erfährst du im Wochenhoroskop.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Menschen mit dem Sternzeichen Schütze bemerken am 25. Dezember, Verstand und Gefühl sind zweierlei. Dein Verstand und deine Gefühle lassen sich am 1. Weihnachtstag nur schwer auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Vermutlich passt dir einiges nicht in den Kram, ohne dass du den Grund dafür kennst. Du fühlst dich angespannt. Versuche, dich so zu verhalten, dass sowohl deine Vernunft als auch deine Emotionen Gehör finden.

Mehr erfährst du im Wochenhoroskop.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Bist du vom Sternzeichen Steinbock, dann ist dies ein Tag der Tat, der Entscheidungen und - falls du nicht selbst in die Hände spuckst und loslegst - des Ärgers. Wenn du deine Kräfte direkt und effizient einsetzt, bleibt die Wirkung nicht aus. Tendenziell gebrauchst du deine Ellenbogen eher zu viel als zu wenig.

Was dich in den Tagen um Weihnachten erwartet, das verrät dir das Wochenhoroskop.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Hast du das Sternzeichen Wassermann, dann stellst du am 25. Dezember fest: Ein aktiver Geist lässt dich Kopfarbeit fast spielend bewältigen. Ob du nun Neues lernst, für ein anstehendes Problem nach Lösungen suchst, schreibst oder einen Vortrag hältst, im mentalen Bereich darfst du jetzt besonders fit sein. Auch für die Planung zukünftiger Projekte oder den Abschluss von Verträgen ist die Zeit günstig. Bringe deine Argumente ein!

Was rund um die Weihnachtstage noch zu erwarten ist, kannst du im Wochenhoroskop nachlesen.

Fische (20. Februar bis 20. März)

Bist du im Sternzeichen Fische geboren, dann handelst du an diesem Weihnachtsmorgen eher spontan aus dem Bauch heraus, als dass du sorgfältig überlegst. Die Wahrscheinlichkeit, dass es Ärger gibt, ist vor allem in der zweiten Tageshälfte relativ groß. Bremse dich ein bisschen!

Mehr erfährst du im Wochenhoroskop.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.