LIFESTYLE
24/12/2015 06:06 CET | Aktualisiert 24/12/2015 06:33 CET

Das ist der ideale Zeitpunkt, eure Geschenke zu überreichen

Thinkstock.com
Das ist der ideale Zeitpunkt, eure Geschenk zu überreichen

Manche tun es nachmittags, manche vor dem Essen, manche erst danach: Jede Familie hat ihre eigene Vorstellung davon, wann die Bescherung stattfinden sollte.

Doch wenn es nach Psychologen geht, ist der beste Zeitpunkt für ein Geschenk ein ganz anderer.

Dann nämlich, wenn es nicht jeder tut. An Weihnachten ist Schenken die Norm. Es gehört einfach dazu, es ist ein festes Ritual. Eine viel größere Wirkung hat ein Geschenk aber abseits solcher Gewohnheiten. Wenn es überraschend und ohne Anlass kommt.

Geschenk noch ein wenig aufheben

Obwohl, es gibt schon einen Anlass: Man will dem Beschenkten zeigen, dass man an ihn gedacht hat und ihn wertschätzt. Abseits von Weihnachten ist das eine viel mächtigere Botschaft.

Wenn ihr für Heilig Abend also mehrere Geschenke für einen lieben Menschen in eurem Leben besorgt habt, lohnt es sich vielleicht, eines davon noch ein paar Wochen aufzuheben. Damit die Freude umso größer ist.

2015-10-29-1446111691-9101179-Gluck2.png

Mehr Dinge, die glücklich machen, gibt es hier.


Auch auf HuffPost:

Video: Zeit sparen mit raffinierter Technik: So schnell haben Sie ein Geschenk noch nie eingepackt


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.