NACHRICHTEN
24/12/2015 03:55 CET | Aktualisiert 24/12/2015 06:28 CET

Diese eine Grafik zeigt, wie warm Weihnachten dieses Jahr wirklich ist

Die frühlingshaften Temperaturen bleiben Deutschland auch an Weihnachten erhalten. Sie klettern an Heiligabend auf milde 10 bis 16 Grad. Dass viele Deutsche sich dabei an eine andere Jahreszeit erinnert fühlen, ist kein Wunder, wie diese Wetterkarte aus Norddeutschland zeigt:

OMG! Vergleich: Hochsommer (im Juli) / Winteranfang (heute)....is so..... (( der arne ))

Posted by delta radio on Tuesday, December 22, 2015

Aber nicht nur Deutschland erlebt rekordverdächtige Weihnachtstemperaturen. Auf bis zu 22 und 24 Grad Celsius sollen laut "Weather Channel" die Thermometer in New York und Washington steigen. Durch das schwüle Wetter fühle sich dies sogar wie bis zu 27 Grad an.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

In Deutschland wird der Temperaturrekord an Weihnachten aber wohl nicht geknackt. Der Spitzenwert an einem 24. Dezember lag bisher bei 18,9 Grad in Freiburg, gemessen wurde der im Jahr 2012. Und es bleibt warm. Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag seien Temperaturen bis 15 Grad möglich, sagt Sebastian Schappert, Meteorologe beim Deutschen Wetterdiensts (DWD).

Schon der November war Rekord. Noch nie war der elfte Monat im Jahr wärmer gewesen als 2015 - jedenfalls nicht seit Beginn der Aufzeichnungen der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) in den USA vor 136 Jahren.

Auch der Dezember könnte der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen werden. Die bislang höchste Durchschnittstemperatur in einem Dezember von 4,8 Grad im Jahr 1934 wird nach Einschätzung der Wetterexperten wahrscheinlich übertroffen. Derzeit liegen die Temperaturen bereits um etwa 5,5 Grad über dem Mittelwert aus mehreren Jahrzehnten - im Schnitt liegt die Temperatur in einem Dezember in Deutschland bei 0,8 Grad.

Auch in anderen Ländern ist der Dezember viel wärmer als sonst üblich: In Griechenland scheint seit Wochen die Sonne und die Temperaturen steigen um die Mittagszeit auf Werte über 20 Grad. Am Mittwoch gingen viele Menschen auf der Halbinsel Peloponnes schwimmen. Auch am Strand von Athen wurden zahlreiche Winterschwimmer gesichtet.

Mit Material der dpa

Auch auf HuffPost:

Mit diesem Clip erreicht die Anti-Cannabis-Bewegung ihren peinlichen Höhepunkt

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.