ENTERTAINMENT
24/12/2015 06:06 CET | Aktualisiert 24/12/2016 06:12 CET

Jetzt ist es raus: "DSDS"-Jurorin Vanessa Mai ist verlobt

ddp images

Bei Vanessa Mai (23, "Endlos verliebt") läuft es derzeit rund.

Nicht nur beruflich ist die Schlagersängerin, die ab Januar In der "Deutschland sucht den Superstar"-Jury zu sehen sein wird, auf Erfolgskurs, auch privat hat sie ihr Glück gefunden: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, haben sich die 23-Jährige und ihr Freund Andreas Ferber (32) verlobt. Der Antrag fand ganz romantisch im Mallorca-Urlaub statt.

"Wir saßen am Swimmingpool und haben Gin Tonic getrunken, Musik gehört und gefaulenzt. Andreas hatte die ganze Zeit einen chicen Sonnenhut auf", verriet Mai. Doch wie sich später feststellte, habe sich unter der Kopfbedeckung die ganze Zeit eine Schatulle mit Ring verborgen. Als die "Wolkenfrei"-Sängerin das Schmuckstück sah, habe sie sofort gewusst: "Wir sind verlobt!".

Passend zum Liebesglück von Vanessa Mai können Sie sich auf Clipfish den Hit "Wolke 7" anhören

Über den Heiratsantrag zeigte sich Mai überglücklich: "Andreas ist mein Seelenmensch geworden." Sie bewundere vor allem seine Zuverlässigkeit und Ruhe sowie das Vertrauen, das er ihr vermittele. Kennengelernt haben sich beide im Sommer 2012, ein Paar seien sie allerdings erst ein knappes Jahr später geworden.