NACHRICHTEN
23/12/2015 04:33 CET | Aktualisiert 23/12/2016 06:12 CET

Gemeinsames Weihnachten für Ben Affleck und Jennifer Garner

Evan Agostini/Invision/AP
Ben Affleck und Jennifer Garner wollen offenbar als Familie Weihnachten feiern - trotz Trennung

Die Beziehung von Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (43, "Argo") ist seit Juni offiziell beendet. Nun wird das Paar wohl trotzdem noch einmal gemeinsam in Urlaub fahren: Die Weihnachtstage werden die Stars angeblich mit den drei gemeinsamen Kindern im abgelegenen US-Bundesstaat Montana verbringen.

So wollen es die Webseiten "E! Online" und "Us Weekly" unabhängig voneinander von Informanten aus dem Umfeld der Stars erfahren haben.

"Am Weihnachtsmorgen werden sie alle zusammen sein, um ihre Geschenke zu öffnen", zitiert "Us Weekly" seine Quelle. "Ben und Jen wollen jedes Weihnachten als eine Zeit der Freude und der Familie gestalten. Sie wollen, dass die Kindheitserinnerungen ihrer Kids trotz allem gut sind." Als geeigneten Ort für diesen Zweck haben die Stars dem Bericht zufolge ein Clubhotel im Skigebiet Big Sky ausgemacht.

Dass sich Ben Affleck für seine Rolle als Batman eine echte "Superheldenfigur" zugelegt hat, könnt ihr bei Clipfish sehen

Affleck und Garner haben zusammen die Kinder Samuel (3), Seraphina (6) und Violet (10). Das Paar hatte sich Anfang der 00er-Jahre am Set von "Pearl Harbour" kennengelernt und schließlich bei den Dreharbeiten zur düsteren Comic-Verfilmung "Daredevil" verliebt. An Garners Geburtstag im April 2005 machte Affleck einen Antrag, noch im selben Jahr heirateten die beiden.