ENTERTAINMENT
23/12/2015 06:56 CET

So ehrlich spricht Adele über die Sexualität ihres dreijährigen Sohnes

Getty
So ehrlich spricht Adele über die Sexualität ihres dreijährigen Sohnes

Adeles "Time Magazine"-Cover ist makellos und ihre Aussagen während des Interviews sind sogar noch kraftvoller.

Die 27-jährige Sängerin, die ihren Sohn Angelo im Jahr 2012 zu Welt gebracht hat, verriet in der aktuellen Ausgabe des "Time Magazine", was die Mutterschaft für sie bedeutet. Adele sagte, dass sie ihren Sohn immer akzeptieren wird, egal was passiert.

"Er macht mich so stolz auf mich selbst. Ich habe mich nie nicht gemocht. Ich habe keine solchen Komplexe. Aber ich bin so stolz darauf, dass ich ihn in meinem Bauch gemacht habe... Ich kann es kaum erwarten, zu erfahren, wer seine besten Freunde sein werden, wer seine feste Freundin oder Freund sein wird, oder welche Filme er mag... Egal, was mein Kind tun oder sein möchte, ich werde ihn immer unterstützen, egal was passiert."

Card

Die "Hello"-Sängerin gilt seit Langem als Ikone der LGBT-Community. Als sie 2011 das Cover des "Out Magazine" zierte, erzählte sie von Fans, die ihr berichtet haben, dass ihre Musik ihnen geholfen habe, sich als homosexuell zu outen.

"Ich bekomme viel Post von Menschen, die mir erzählen, wie glücklich sie darüber sind, sie selbst zu sein und sich damit wirklich wohl zu fühlen und ich liebe das."

Lesenswert:

Entertainment: So sieht Adele heute nicht mehr aus

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.