NACHRICHTEN
21/12/2015 15:20 CET

Sternzeichen Widder - Horoskop der Woche 52

Kiuikson via Getty Images
Was erwartet Widder in der Weihnachtswoche? Das verrät das Wochenhoroskop.

Bist du im Widder (vom 21. März bis 20. April) geboren worden? Dann solltest du in der Weihnachtswoche die Vorbereitungen vor allem mit deinem Partner teilen. Du bist vom 21. bis zum 27. Dezember sehr auffassungsstark. Außerdem solltest du jede Gelegenheit nutzen, um dich zu bewegen. Wie du das am besten anstellst, kannst du im Wochenhoroskop für Widder nachlesen.

Lust & Liebe

Zusammen Weihnachten managen, gemeinsam shoppen gehen oder den Baum aussuchen? Genau die Beschäftigungen, die du und dein Partner - oder du und denjenigen, den du insgeheim schon auserkoren hast - glücklich machen. Zeigt unter Venus und Jupiter in dieser Phase, dass ihr wirklich zusammengehört, und freut euch über die Gemeinsamkeiten ebenso wie über die Unterschiede.

Beruf & Finanzen

Du bist ein Rennpferd im Stall, und das ausgerechnet jetzt, wo den meisten Widder-Geborenen gar keine Gelegenheit bleibt, sich beruflich zu beweisen. Uranus im Quadrat zu Merkur macht dich auffassungsstark, aber auch ein bisschen kompliziert. Insofern ist es vielleicht doch nicht schlecht, dass viele von euch bereits im Urlaub sind.

Gesundheit & Fitness

Baum schmücken, Weihnachtseinkäufe schleppen, Treppen rennen - der Sport kommt in dieser Woche eigentlich ganz von selbst. Das ist bestens, denn die Gesundheit bedankt sich für körperliche Bewegung gerade noch mehr als sonst. Wenn du bewusst läufst, statt mit dem Auto zu fahren, und auch sonst jede Gelegenheit zum Schwitzen wahrnimmst, kannst du dich ungehemmt übers Buffet hermachen.

Willst du mehr erfahren? Das Tageshoroskop verrät dir täglich, was der Tag für Widder bereithält. Einen astrologischen Überblick über den Dezember gibt dir das Monatshoroskop.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Das sagt Ihr Geburtsmonat über Ihr Gesundheitsrisiko aus

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.