VIDEO
17/12/2015 12:15 CET

Codename BFE+: Hier trainiert die neue Anti-Terror-Einheit der Polizei

Das Trainingsgelände der neuen Anti-Terror-Einheit BFE+.
FOL
Das Trainingsgelände der neuen Anti-Terror-Einheit BFE+.

In diesen Videoaufnahmen sind die Spezialkräfte der neuen Anti-Terror Einheit auf dem Trainingsgelände in Blumberg bei Berlin zu sehen. "BFE+", "Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit plus", ist der Name der neuen Elitetruppe, die zur Unterstützung der GSG9 und der deutschen Bereitschaftspolizei gegründet wurde.

Vor allem für Vorfälle wie die Terroranschläge in Paris sollen die Spezialkräfte trainiert werden. Dabei stehen Ausschaltung der Terroristen und Rettung von Geiseln und Opfern im Vordergrund.

Derzeit besteht die Einheit aus nur etwa 50 Elitepolizisten. Allerdings sollen im kommenden Jahr noch etwa 200 weitere Polizisten rekrutiert werden.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Auch auf HuffPost:

Terror in Paris: Anschläge erschüttern Frankreich