LIFE
17/12/2015 04:49 CET | Aktualisiert 17/12/2015 05:55 CET

Das gab's noch nie: Schule verbietet dieses Kleidungsstück

Boy with baggy pants on subway.
screenshot
Boy with baggy pants on subway.

Baggy Pants sind im Trend. Viele männliche Jugendliche bevorzugen die lässige Variante der Hose. Sie tragen die Baggy in der Freizeit und selbstverständlich auch in der Schule.

Viele finden die Hosen dagegen albern und peinlich. Und besonders Ältere können nicht verstehen, was die Jugend daran findet. An einer High School in Tennessee sieht man das Kleidungsstück laut dem TV-Sender News Channel 3 besonders kritisch.

Dort sind die hängenden Hosen nämlich streng verboten.

In Deutschland scheint ein solches Verbot absurd. Eine schwäbische Schulleiterin wurde im November kritisiert, weil sie Jogginghosen in der Schule verbieten wollte. Im Oktober schon wollte eine Düsseldorfer Grundschule Müttern verbieten, in der Nähe der Schule eine Burka zu tragen.

Düsseldorfer Grundschule verbietet Burka und Nikab