LIFE
16/12/2015 16:12 CET | Aktualisiert 16/12/2015 23:55 CET

Was diese Neugeborenen zur Ruhe bringt, ist wunderschön

Eine junge Frau liegt auf dem Operationstisch. Sie wird eben von ihren Zwillingen entbunden. Ihr Begleiter streichelt ihre Schulter, jemand trocknet ihr die Tränen.

Endlich ist Schreien zu hören. Wie schön, so muss es sein.

Doch die Neugeborenen weinen weiter. Bis der Krankenschwester etwas einfällt. Etwas ganz Einfaches. Es ist wunderschön.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Winterkinder oder Sommerkinder?: Der Geburtsmonat entscheidet: Diese Babys sind später gesünder

Hier geht es zurück zur Startseite