POLITIK
16/12/2015 22:18 CET | Aktualisiert 17/12/2015 01:29 CET

Zahl der Flüchtlinge geht drastisch zurück

Getty
Ein Flüchtlingsboot bei der Landung in Lesbos

Die Zahl der in Griechenland eintreffenden Flüchtlinge geht zurück. Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf interne Zahlen der EU-Kommission für den heute beginnenden EU-Gipfel berichtet, ist die Zahl der Flüchtlinge seit Anfang Dezember deutlich gesunken.

Der Rückgang ist drastisch. Danach kamen seit Anfang des Monats 52.234 Flüchtlinge aus der Türkei nach Griechenland, im Schnitt 3731 pro Tag. Seit Anfang dieser Woche sind die Zahlen sogar auf unter 2000 gesunken. Im September und Oktober waren es dem Kommissions-Papier zufolge noch 6970 Zuwanderer pro Tag.

Die Türkei hindert Flüchtlinge zunehmend am Verlassen des Landes. Die türkische Grenz- und Küstenwache hat nach eigenen Angaben vom 1. bis 15. Dezember 4632 Flüchtlinge am Verlassen des Landes gehindert. Seit Jahresbeginn waren es 85.842.

Die EU wertet dies als Erfolg. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will die Zahlen heute bei einem Treffen von Regierungschefs der von der Flüchtlingskrise besonders betroffenen EU-Staaten mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoğlu in Brüssel präsentieren.

Intern wird diese Zusammenkunft als Treffen der "Willigen" bezeichnet. An dem Gipfel nehmen neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch die Regierungschefs von Österreich, den Benelux-Ländern, Schweden, Finnland und Griechenland teil. Ihre Teilnahme zugesagt haben nach Informationen der "Bild" gestern zudem auch Frankreich, Portugal und Slowenien.

Auch auf HuffPost:

Sie wollen Aufmerksamkeit auf Krise lenken: So makaber stellt eine spanische Kirche die Flüchtlingssituation dar

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite