VIDEO
11/12/2015 04:59 CET | Aktualisiert 14/12/2015 14:21 CET

"Ich will, dass ihr eines wisst...": Das sagt Mark Zuckerberg zu Muslimen in seinem Netzwerk

Mark Zuckerberg beobachtet genau, was nach den Anschlägen in Paris in seinem sozialen Netzwerk passiert. Die Zahl islamfeindlicher Kommentare auf Facebook ist seit der Terrorattacke im November stark angestiegen.

Nun hat Zuckerberg sich in einem emotionalen Statement zu Wort gemeldet, mit einer deutlichen Botschaft an alle Muslime.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Auch auf HuffPost

Nach Ankündigung seiner Spende: So wehrt sich Zuckerberg gegen den Vorwurf der Steuerflucht