NACHRICHTEN
10/12/2015 04:42 CET | Aktualisiert 10/12/2015 05:21 CET

"Focus Online" ist die neue Nachrichten-Nummer-1 in Deutschland

Flohagena

Das Portal "Focus Online" hat den Konkurrenten "Bild.de" bei der Zahl der monatlichen Nutzer überholt. Wie die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) am Donnerstag mitteilte, hatte das Münchner Internetportal im September 19,52 Millionen "Unique User". "Bild" kam auf 19,17 Millionen Nutzer, "Spiegel Online" auf 17,06 Millionen.

Der Geschäftsführer von BurdaForward, Oliver Eckert, nannte die Berichterstattung über das Oktoberfest in München als einen Grund für den Zuwachs von "Focus Online" im September.

"Unser Ziel ist es aber nicht, ein Reichweiten-Ranking anzuführen", erklärte er. "Vielmehr wollen wir möglichst jeden deutschsprachigen Internetnutzer in seinem Alltag mit möglichst vielen unserer Angebote begleiten."

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite