POLITIK
08/12/2015 10:38 CET | Aktualisiert 08/12/2015 10:39 CET

Schule, Regierung, Wirtschaft: So stellt sich der IS seinen Staat vor

Der britische "Guardian" hat ein 24 Seiten langes Dokument des Islamischen Staates (IS) ausgewertet, das die Terrormiliz kurz nach der Ausrufung des Kalifats im Sommer 2014 verfasst haben soll. Darin beschreiben die Islamisten im Detail, wie sie sich ihren Staat vorstellen:

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Französischer Journalist warnt: Ex-Geisel des IS Nicolas Henin: Luftangriffe gegen IS sind ein Fehler

Hier geht es zurück zur Startseite