VIDEO
08/12/2015 10:01 CET | Aktualisiert 08/12/2015 12:54 CET

Heinz Buschkowsky warnt vor Ghettoisierung: "Flüchtlinge müssen auch in bürgerliche Wohngebiete verteilt werden"

Die rot-schwarze Landesregierung in Berlin will Flüchtlinge in eigens dafür gebauten Siedlungen unterbringen. Der Ex-Bürgermeister von Neukölln, Heinz Buschkowsky, fürchtet dadurch eine Ghettoisierung und sagt: „Flüchtlinge müssen auch auf bürgerlichen Viertel verteilt werden.“

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Auch auf HuffPost

News: Das Chaos in dieser Behörde könnte die Flüchtlingskrise eskalieren lassen